Inhabergeführt, regional verwurzelt und familiär

Wir, die HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege sind ein privates, inhabergeführtes Pflegeunternehmen, das 1993 gegründet wurde und seit 2005 von der Betriebswirtin für Gesundheitswesen Britta Lehmann als Inhaberin geführt wird.

Etwa 70 Pflegefachkräfte versorgen derzeit über 150 hilfe- und pflegebedürftige Menschen in der Region Löhne, Bad Oeynhausen und Herford. Pflege verstehen wir als Beziehungsarbeit und deshalb sind für uns Begriffe wie Zugewandtheit und Respekt keine leeren Floskeln, sondern gelebtes Miteinander.

Dies gilt sowohl kundenseitig als auch innerhalb der Pflegeteams. Vielleicht einer der Gründe, warum die Mitarbeiterfluktuation bei uns weit unter dem Branchendurchschnitt liegt - und jeder Kunde „seine“ Bezugspfleger/in hat.

Die fachliche Kompetenz ist die zweite Säule, auf der unser Erfolg basiert. Neben Maßnahmen der individuellen Weiterbildung und des Qualitätsmanagements steht das Spezialistentum im Fokus, etwa in den Bereichen Pflegeberatung, Wundmanagement oder psychosoziale Betreuung.

Die Häusliche Kranken- und Altenpflege versteht sich als Teil des Löhner Gemeinwesens und fördert durch Öffentlichkeitsarbeit die Transparenz seiner Dienstleistungen. Wir pflegen den nachbarschaftlichen
Kontakt zu Pfarrgemeinden, gleichwohl sind wir eine überkonfessionelle und offene Institution.

Familienangehörige, Freunde sowie andere Personen aus dem sozialen Umfeld sind unersetzbare Bezugspersonen  und wichtige Partner. Auch Menschen, die sich ehrenamtlich bei uns einbringen wollen, sind willkommen. Der ständige Dialog mit ihnen gibt uns wichtige Anregungen.

"Die Menschlichkeit ist die wichtigste aller Tugenden."
Luc de Clapiers

Aktuelles / Presseblick

Es liegen derzeit keine Presseartikel vor

Termine

Es liegen derzeit keine Termine vor